Connected IoT Supply Chain

Nutzen Sie Echtzeitdaten aus dem IoT, um Transparenz zu verbessern und neue Einblicke zu gewinnen und den Betrieb von Lieferketten und Anlagen zu verbessern.

Unternehmen sind ständig bestrebt, die Transparenz ihrer Supply Chain-Abläufe zu verbessern. Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bietet Konnektivität in der Lieferkette, um die nötige Transparenz und Erkenntnisse zur Optimierung der Abläufe zu gewinnen. Die Verantwortlichen für die Supply Chain erhalten nicht nur einen Echtzeiteinblick über den aktuellen Standort einer Sendung, sondern können diese in jeder Phase des Transportes überwachen.

OpenText Connected IoT Supply Chain im Überblick

Die OpenText Connected Supply Chain-Lösungen basieren auf der OpenText™ Internet of Things-Plattform, die Teil des OpenText™ Business Network ist. Sie bieten eine durchgängige Transparenz von Transporten und Assets auf ihrem Weg durch das erweiterte Ökosystem. Dank des identitätsbasierten IoT-Ansatzes werden alle Menschen, Systeme und Geräte in einem Supply Chain-Ökosystem identifiziert. Dies sorgt für eine durchgängige Transparenz in Echtzeit auf dem Weg von Sendungen und Gütern vom Ursprungsort bis zum endgültigen Ziel.

Funktionen der OpenText Connected IoT Supply Chain-Lösung

Verfolgbarkeit des Sendungsstandorts

Ergänzt EDI-basierte Sendungsinformationen mit kartengestützten Informationen durch eine Google Maps-Integration. So können Sie Sendungen vom Ursprungsort bis zum Lieferort verfolgen.

Sendungsüberwachung in Echtzeit

Nutzt verschiedene Sensortypen, z. B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Licht, um den Zustand der Waren auf ihrem Weg durch die Supply Chain zu überwachen.

Erstellen von Geo-Fencing

Ermöglicht die Einrichtung von Geo-Fencing rund um Transporte. So werden Kunden auf unerwartete Bewegungen außerhalb des definierten Bereichs aufmerksam gemacht. Ermöglicht die Erstellung mehrerer Geo-Fences mit unterschiedlichen Szenarien (z. B. ein Geo-Fence innerhalb eines anderen) zur Verfolgung von Gütern, jedes mit seinem eigenen definierten Regelwerk.

Vorteile der OpenText Connected IoT Supply Chain

Verbessern Sie die durchgängige Transparenz

Nutzen Sie IoT-Daten für eine End-to-End-Transparenz der Sendungen von hochgradig vernetzten Supply Chain-„Assets“ über die verschiedenen 3PL-Anbieter hinweg.

Automatisieren Sie die Prozesse

Überwachen Sie Lagerbestände und Verbrauchsmuster in Echtzeit, um Nachschubprozesse mit Lieferanten zu automatisieren.

Erzeugen Sie wiederholbare Best Practices

Identifizieren, analysieren und minimieren Sie Unterbrechungen in der Supply Chain. So können Sie Trends in der Supply Chain verstehen und wiederholbare Best Practices erstellen, die Engpässe beseitigen.

Steuern und regeln Sie die Leistung der Supply Chain

Verwalten Sie die Supply Chain-Leistung über eine rollenbasierte Schnittstelle. Aktivieren Sie Workflows und nachgelagerte Anwendungen mit Echtzeit-Benachrichtigungen, um erweiterte Einblicke in Sendungen und Anlagen zu erhalten.

Schneller ROI

Führen Sie die digitale, IoT-gesteuerte Sendungsverfolgung schrittweise ein. So profitieren Sie von schnellen Investitionen und können gleichzeitig zu komplexeren Track & Trace-Funktionen übergehen, wenn das Tagesgeschäft dies erfordert.

Zuverlässig und bewährt

Verlassen Sie sich auf das weltweit größte Business Network, das mit mehr als 800.000 Unternehmen verbunden ist und über 60 Millionen digitale Identitäten verwaltet. Stellen Sie mit der bewährten Skalierbarkeit der OpenText IoT Platform die sicheren IoT-Tools bereit, die zur Unterstützung der Supply Chain-Konnektivität erforderlich sind.

OpenText Connected IoT Supply Chain-Lösungen

Nutzen Sie die IoT-gestützte Sendungsverfolgung. So können Sie Sendungen und Güter über die gesamte Supply Chain hinweg vernetzen und ihre Bewegungen in Echtzeit überwachen. Ergänzen Sie Daten von Sensoren und anderen IoT-Geräten mit weiteren Supply Chain-Daten, wie z. B. Lager- und Transaktionsdaten, um eine präzisere Übersicht zu erhalten.

Ermöglichen Sie eine zustandsbasierte Überwachung von Supply Chain Abläufen. Überwachen Sie Faktoren, die sich auf Waren während des Transports auswirken, in Echtzeit. Dazu gehören Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Standort und Produktzustand. So können Sie sofort Korrekturmaßnahmen ergreifen, wenn abweichende Bedingungen gemeldet werden. Dies sorgt für mehr Kontrolle, ein hohes Maß an Transparenz und Effizienz in der Supply Chain.

Kombinieren Sie IoT-Datenmanagement mit KI und maschinellem Lernen. Dadurch erhalten Sie durchgängige Transparenz und kontinuierliche Verbesserungen für alle Abschnitte der Supply Chain. Mit einer ganzheitlichen Lösung gehen Sie über die einfache Nachverfolgung hinaus. Die Lösung wendet prädiktive und präskriptive Analytics auf die erfassten Daten an, z. B. in den Bereichen Supply Chain-Planung, Routenoptimierung und vorausschauende Wartung.

IDC report

Fördern Sie die digitale Transformation mit einem führenden Anbieter von Supply Chain Network-Lösungen

Erfahren Sie, warum IDC MarketScape OpenText™ als Marktführer im weltweiten Multi-Enterprise Supply Chain Commerce Network bezeichnet hat.

Kontaktieren Sie uns